Qùeros

Sei bereit - ändere deine Sichtweise
Quero 1
Macchu Picchu

Inka-Schamanen waren bei uns am schönen Ammersee  

Wir haben uns unbeschreiblich über den Besuch der Q`ero- Schamanen Don Basilio, Don Sebastian und Julian gefreut.

Julian begleitete die beiden als Übersetzer und ist ein „Schüler des Lebens“, ein Nachkomme des Tempels Viracochas.

Diese Inka- Meisterheiler haben uns 4 Tage lang berührt, geheilt und gelehrt.
Das universelle Wissen der Inkas und Ihre liebevolle Präsenz verbindet Materie und Spiritualität und erinnert uns an unsere eigentlichen Aufgaben.
Ihre naturverbundene Sichtweise besticht durch eine heilsame Einfachheit, die uns fast gänzlich abhanden gekommen ist und unser Leben unendlich reicher und lebenswerter machen kann.
Sie verbinden sich und uns mit den Elementen der Natur und machen dadurch aus jeder Zeremonie eine Medizin für die Teilnehmer.

Morgens war Theorie und Nachmittags und Abends Praxis.

Themen waren u.a.:
Reinigung mit der Mesa
Kosmovision und Leben in Beziehung mit dem Kosmos,
Haywariquy-Despacho- Zeremonien
Pacha Mama Zeremonie zur Wiedervereinigung mit Mutter Erde
Ahnenzeremonie, Dankbarkeits- oder Versöhnungszeremonie
Spiritueller und materieller Wohlstand und Erfolg
Beziehungszeremonie für Partnerschaften in Familie und Beruf
Feuerzeremonie
Wanderung zu einem Kraftplatz

Über den Button kommt ihr auf unseren Blog, da könnt ihr noch mehr lesen!

Munay Sonq0
Walking Wolf und Laura`Adjana

Quero 2